Über Hans-Ulrich Klose

logo - Über Hans-Ulrich Klose

Guten Tag. Willkommen bei Hans-Ulrich Klose.

Gesellschaft. Es ist eine magische Sache, finden Sie nicht auch? Nun, hören Sie sich das an. Ohne eine Gesellschaft wären wir nicht da, wo wir heute sind. Wie man so schön sagt, kein Mensch ist eine Insel. Es ist möglich, durch das Leben von jedem wegzutreiben.

Das klingt aber einsam. Die Realität ist, dass die Menschen in so vielen Dingen aufeinander angewiesen sind. Die Tatsache, dass Menschen so unterschiedlich sind, bedeutet, dass sie sich aufeinander verlassen müssen. Wie Komiker Dave Chappelle sagte, sollten wir diejenigen unterstützen, die stärker sind als wir und denen vergeben, die schwächer sind.

Schließlich schlossen sich die Menschen zusammen und machten eine Gesellschaft, um ihr Leben zu erleichtern. Innerhalb dieser Gesellschaft, innerhalb der Grenzen einer sicheren und freien Umwelt, gedieh die Menschheit. Von dort aus wurden sich die Dienste gegenseitig angeboten. Technologien wurden entwickelt. Es wurden Lebensweisen festgelegt.

Und wissen Sie nicht, dass es auch heute noch so weitergeht.

Mein Name ist Mathias Schroder, und mit Hilfe des Hans-Ulrich Klose Teams beleuchten wir alle wichtigen Facetten der Gesellschaft und teilen sie mit der Welt durch unsere Artikel.

Unser Ziel ist es, den Menschen zunächst zu zeigen, wie wichtig Gesellschaften in ihrem Leben sind. Oftmals nehmen die Menschen das, was und wo sie sind, als selbstverständlich hin. Es ist im Wesentlichen der Eckpfeiler unserer Existenz.

Wir schreiben auch über die verschiedenen Facetten, nur um zu zeigen, was für großartige und erstaunliche Dinge passieren. Wir hoffen jedoch auch, dass einige Artikel, die wir schreiben, die Menschen auffordern, an einigen Programmen wie Petitionen und GoFund Me Kampagnen teilzunehmen.

Im Wesentlichen schreiben wir, um die Menschen wieder für die Gesellschaft zu sensibilisieren und hoffen, dass die Menschen etwas aus unseren Artikeln lernen und es auf ihre eigenen Gesellschaften anwenden. Dadurch hoffen wir, dass alle Gesellschaften weiterhin gedeihen und damit auch die Menschen.